Christian-Rohlfs-Realschüler bei DELF-Prüfungen 2013 erfolgreich

18 Schüler und Schülerinnen der CRRS nahmen in diesem Schuljahr an den DELF-Prüfungen Niveau A 2 in französischer Sprache teil und bestanden mit überwiegend guten bis sehr guten Ergebnissen. DELF steht für « Diplôme des Etudes de la Langue Franҫaise ». Damit haben die Teilnehmer den Nachweis erbracht, dass sie in der Lage sind, in alltäglichen Situationen mit französischen Muttersprachlern zu kommunizieren. Dieser Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse ist international anerkannt und hat einen hohen Stellenwert bei Bewerbungen. Für die mündliche Prüfung mussten die Schüler am 01. Februar nach Hamm reisen, die schriftlichen Prüfungen erfolgten am 23. Februar in der CRRS. Den Lohn für ihren Einsatz, die Zertifikate, durften die Schüler und Schülerinnen nun aus den Händen der Schulleiterin Frau Meininghaus entgegennehmen. Allen einen herzlichen Glückwunsch.

Die Namen der Teilnehmer: Milena Breiter, Daniel Camen, Malte Haveresch, Stella Heddergott, Melanie Heiniz, Roman Hendricks, Jasmin Hille, Jana Jatzkowski, Michèle Kling, Louis Lüdtke, Melissa Näckel, Sophie Protte, Nicolas Rosenkranz, Niklas Sauermann, Dominik Schilling, Tom Settke, Matteo Stoppa und  Katharina Torley